Skip to main content

Ratgeber über Insektenhotels und Nützlingsunterkünfte

Insektenhotel: Wann kommen die Insekten eigentlich?

Für ähnlich ungeduldige Insektenhotelbesitzer, wie ich einer bin, stellt sich eher früher als später die brennende Frage, wann die Insekten in das Insektenhotel kommen. Daher habe ich diesen Beitrag verfasst. Hier erkläre ich, wann Hotels bezogen werden, wann Sie diese aufstellen können und warum das Ganze eine eher einfache Sache ist, die mit ein wenig Geduld verbunden ist.

Woher nimmt man eigentlich Wildbienen für ein Insektenhotel?

Sie müssen in aller Regel Wildbienen und auch andere Insekten nirgends „hernehmen“. Diese besiedeln ein Insektenhotel normaler Weise ganz von alleine. Sie müssen aber dazu einige Vorkehrungen treffen, die ich bei den Standortfragen näher erörtert habe. Hier zusammengefasst:

  • Füllen Sie Ihr Insektenhotel mit Füllstoffen, die auch etwas Bringen. Ich halte Bambusröhrchen* und Hartholzbohrungen geeigneter als Holzwolle und Tannenzapfen.
  • Sorgen Sie für eine adäquate Umgebung: Nahrungsquellen, blühende Pflanzen, eine Wasserstelle und auch Lehm sind Optionen, die eine Besiedelung wahrscheinlicher machen.
  • Achten Sie auf den richtigen Standort: Eine Ausrichtung nach Süden und ausreichender Wind- und Regenschutz sind drei wichtige Anforderungen.

Die bekannte „Rote Mauerbiene“ ist übrigens sehr flexibel im Hinblick auf die Behausung und nimmt sehr schnell ein halbwegs gut positioniertes Insektenhotel an.

Insektenhotel – Wann kommen die Insekten?

Wildwespen und Wildbienen sind in der Zeit von März bis September am aktivsten. In dieser Zeit zahlt es sich also definitiv aus, ein Insektenhotel anzubieten.

Es ist aber natürlich nicht verboten, eine Behausung auch im Spätherbst oder Winter aufzustellen. Sie werden hier zwar keine Besiedelung erreichen, sind aber gewappnet für das Frühjahr.

Wann kommen die Insekten im Insektenhotel

Wann kommen die Insekten in das Insektenhotel? Im Frühjahr haben Sie bei der Besiedelung Ihres Insektenhotels durch Wildbienen oder Wespen die besten Karten.

Die allergrößten Chancen auf die Besiedelung haben Sie übrigens von April bis Mai jedes Jahres. In diesem Zeitraum liegt die Hauptflugzeit der Gehörnten Mauerbiene und der Roten Mauerbiene. Die Weibchen beginnen (nach der Paarung) etwa von Ende März bis Mitte April mit dem Nestbau. Die Flugzeit endet in der Regel Mitte Mai, sodass rund 5 bis 6 Wochen für die Produktion von Nachkommen bleibt.

Schon ein Monat später gesellen sich viele weitere Arten dazu – in den drei Monaten vor dem Hochsommer ist also Hochsaison beim Einzug in Ihr Hotel.

Was passiert in den Niströhrchen?

In aller Regel legen Wildbienen und Wespen ihre Eier in Niströhrchen (Bambus* oder gebohrte Hartholzlöcher) ab, die sie zuvor mit Nahrung angefüllt haben. Selbst halten sie sich über Nacht meistens auch dort auf.

Ein Insektenhotel dient daher in erster Linie als Brutstätte aber auch als Unterschlupf.

Wann ich ein Insektenhotel aufstellen würde

Handelt es sich um ein Insektenhotel*, das lediglich für Wildbienen dient, würde ich dieses spätestens im Februar anbringen, damit im März alles klar für die Aufnahme der Bienen ist.

Wenn Sie eine Behausung für andere Insekten (Holzwolle, Tannenzapfen, etc.) in Betracht ziehen, können Sie das ruhig auch schon im Winter aufstellen – diese Tiere überwintern gerne in diesen Behausungen.

Zusammengefasst kann man aber durchaus sagen, dass es keinen wirklich richtigen oder falschen Zeitpunkt gibt – nach der Besiedelung ist vor der Besiedelung und wenn nicht in diesem Jahr, dann eben im nächsten.

Viel wesentlicher ist aus meiner Sicht, dass die Füllungen im Insektenhotel passen und die Standortumgebungen geeignet sind.

Hier der aktuelle Bestseller der Wildbienenhotels bei Amazon für Sie:

Bestseller Nr. 1
Nature Conform Insektenhotel Naturholz - Bienenhotel...*
  • 🐝 𝗞𝗘𝗜𝗡𝗘 𝗔𝗡𝗚𝗦𝗧 𝗩𝗢𝗥 𝗥𝗘𝗚𝗘𝗡- Denn durch das natürliche und robuste Holz, ist dieses Insektenhotel für alle Jahreszeiten geeignet - Immer noch nach vielen Jahren haltbar!

Letzte Aktualisierung: 24.11.2020, Bilder von amazon.de


Ähnliche Beiträge